Trotz mehrfacher Führung verliert die 1. Mannschaft

Die erste Mannschaft verliert gegen den Spitzenreiter aus Schönberg deutlich mit 7:3.
Trotz dreimaliger Führung und einem 3:2 Halbzeitresultat, ist es am Ende eine klare Sache.
Das 1:0 erzielte Piek bereits in 5. Spielminute, nach schöner Vorarbeit von Trottinett-Aeby. Der glänzend aufgelegte J. Zumwald erzielte noch vor dem Pausentee einen Doppelpack, doch die Antwort der Städter erfolgte jeweils postwenden.
Am Schluss war es schlichtweg ein Klassenunterschied.

Nun kommen die Wochen der Entscheidung. Nächsten Sonntag um 13:00 Uhr empfängt man im Gwatt den direkten Konkurrenten aus Bösingen. Möge der Abstiegskampf beginnen 🐍🔥

ak