FC Schmitten 3:0 FC Giffers-Tentlingen

Giffers-Tentlingen startete unkonzentriert in diese Partie. Bereits nach 15 Minuten konnte Elias Geiser einen Fehlpass der Einheimischen zur Gästeführung verwerten. Kurze Zeit später konnte Geiser gar auf 2:0 erhöhen – erneut nach einem Geschenk des Gegners. In der zweiten Halbzeit war Giffers-Tentlingen mehrheitlich im Ballbesitz, konnte sich aber zu wenig Chancen erarbeiten. Eine Viertelstunde vor Schluss sorgte Rewan Abubaker mit dem 3:0 für den Schlussstand.

Tore: 14. Geiser 0:1. 26. Geiser 0:2. 76. Abubaker 0:3.